Der Hobby-Kunstpreis

Der Hobby-Kunstpreis zeichnet Freizeitkünstler aus, die keine künstlerische Hochschulausbildung besitzen. Er gibt den Künstlern Gelegenheit, ihre Werke auszustellen und mit anderen Freizeit- künstlern Kontakt aufzunehmen.

Aus den Bereichen „Malerei und Zeichnung“ sowie „Kunsthandwerk“ erhalten die besten sechs Künstler eine Urkunde.

Den ersten drei Preisträgern wird nach Absprache mit dem KULTURRING die Möglichkeit gegeben, eine Einzel- oder auch Gemeinschaftsausstellung im Krankenhaus oder in der Stadtbücherei zu gestalten.

Flyer „Hobbit”