Ingo Oschmann öffnet ein Fass aus dem prallen Leben
Samstag, 11. Juni im Burggymnasium Altena


Dafür springt Ingo Oschmann ins pralle Leben, seine Anekdoten, sind witzig verpackt und pointiert. Zugleich stellt er dem Publikum entscheidende Fragen: „Warum denkt jeder an sich und wundert sich dann alleine zu sein?“ Oder: „Ist ‚Junger Mann zum Mitreisen gesucht‘ wirklich eine Berufsalternative?“ Wer es handfester mag, begibt sich bei der Frage „Warum ist Verbindlichkeit keine Dübelmarke für Handwerker?“ mit Ingo Oschmann auf Antwortsuche.

Der Comedy-Abend beginnt um 20 Uhr im Burggymnasium Altena. Tickets gibt es zum Preis für 18 Euro, Kulturring-Mitglieder zahlen 13 Euro, beim Kulturring Altena, Tel. 02352 209-346, E-Mail kulturring@altena.de



Multimediavortag Steinzeit auf Korsika von
Wolfgang Noak am Samstag, 18. Juni in der Burg Holtzbrinck


Sonne, Strand und Meer – dafür ist Korsika bekannt. In eine ganz andere Welt auf der Insel entführt Wolfgang Noack sein Publikum. Der neue Geschäftsführer des Kulturrings zeigt im Rahmen eines Multimediavortrages, welche faszinierende Entwicklung auf Korsika in der Steinzeit ihren Lauf nahm.

Wer mehr über die korsische Geologie und Felszeichen erfahren, Land und Leute etwas kennenlernen möchte, ist zu dem Vortrag eingeladen. Beginn ist am Samstag, 18. Juni, um 19 Uhr in der Burg Holtzbrinck in Altena. Der Eintritt zu der Kulturring-Veranstaltung ist frei.



Karten für diese und alle anderen Veranstaltungen erhalten Sie ab sofort in der Geschäftsstelle, Telefon 02352 209-346 oder E-Mail kulturring@altena.de.
Die neuesten Kulturring-Infos gibt es auch auf unserer Facebookseite.